Der nächste Termin:

 

Dienstag,  2. Juli 2019

 



 

„Hubers Bairische Wortkunde“ -

 

  Eine kleine Geschichte

 

der bairischen Sprache

 

mit  Gerald  Huber

 

Geschichts- und Sprachwissenschaftler

 https://www.br.de/radio/bayern2/inhalt/gerald-huber-obacht-bairisch-100.html



Gerald Huber, bekannt durch die

BR2 Sendereihe „Zeit für Bayern“,  

lädt ein zu einem augenzwinkernden, aber immer fachkundigen Streifzug durch die bairische Sprache.

Auf äußerst unterhaltsame Weise erzählt der Münchner Turmschreiber von den historischen Ursprüngen einer der ältesten Kultursprachen Europas.

Er erklärt die Wörter:

So erfahren wir unter anderem, warum eine Semmel niemals ein Brötchen sein kann und warum Bairisch eigentlich das bessere „Hochdeutsch“ ist…

 


 

ab 9.00 Uhr: Frühstücksbuffet

 

Frühstück nach Ermessen

  

 

ab 10.00  Uhr: Vortrag

 

 In Kooperation mit dem Kulturverein Glonn

 

 

Teilnahmegebühr 5 Euro

 




Das Glonner Frauenfrühstück

bietet Spannendes rund um Lebensgestaltung und Glauben, um Kunst, Kultur, Gesundheit Politik und Gesellschaft.

 

Ausgewählte Referent/innen und Persönlichkeiten aus dem näheren Umfeld sprechen und diskutieren mit uns über wichtige Themen.

 

Herzlich eingeladen sind alle Frauen jeden Alters. 


Das Vorbereitungsteam sind...

von links

Eva Buchmann, Sabine Blieninger, Ursula Grieshaber, Sabine Reindl, Caroline Nagl,

Gabi Schaepe, Kathi Singer und Resi Gasteiger